Industrietore Wir haben auch eine Lösung für Gebäude mit Dauerbetrieb

Effektiv
und langlebig.

Die LOMAX-Industrietore erfüllen die europäischen Richtlinien gemäß der Norm ČSN EN 13241-1.

 

Lager, Hallen, Werkstätten und viele weitere Niederlassungen brauchen Garagentore, die auch täglicher hoher Belastung standhalten. Bei der Entwicklung unserer Industrietore haben wir deshalb vor allem auf Zuverlässigkeit, Sicherheit und eine lange Lebensdauer geachtet.

In der Industrie sind Sektionaltore die häufigste Lösung. 

  • Industrie-Sektionaltore


Wir haben ein DELTA-Sektionaltor genommen und es an die Bedürfnisse von Betrieben und Industrie angepasst. Herausgekommen ist ein Industrietor, das sich durch Langlebigkeit, Sicherheit und hervorragende Wärme- und Schalldämmung auszeichnet. Sie bestehen aus Sandwichplatten mit einer Dicke von 40mm und verzinkten Stahlkonstruktionen.

6 Gründe, die für den Kauf eines LOMAX-Garagentors sprechen

  • Wir sind der größte tschechische Hersteller von Garagentoren und schöpfen aus über 26 Jahren Erfahrung.
  • Maßnehmen und Lösungsentwurf sind bei uns kostenlos.
  • Einzigartig in Tschechien: Bei uns können Sie Farben, Holzdekor, die Art der Prägung, Verglasung und rostfreien Edelstahl frei kombinieren.
  • Dank firmeninterner Herstellung sind Ersatzteile immer verfügbar, was zu schnellem Service führt.
  • Auf das Torblatt geben wir 10 Jahre, auf den Motor 5 Jahre Garantie.
  • Wir produzieren alle selbst in der Tschechischen Republik und verwenden ausschließlich hochwertige Materialien aus EU-Ländern.

Interessieren Sie sich für ein Industrietor? Kontaktieren Sie uns.

 

Farben

Wir bieten Farben aus dem kompletten RAL-, NCS- und OFM-Muster an. Ihr Industrietor können Sie so hervorragend an die Firmenfarben anpassen.

 

Glatte Oberfläche

Wählen Sie für Ihr Industrie-Sektionaltor eine von den drei beliebtesten Farben auf glatter Oberfläche (Glatt 06):

 

Reliefoberfläche STUCCO

Industrielle Sektionaltore mit orangenähnlicher Oberfläche können Sie in 4 Farben wählen.

 

Wählen Sie aus 2 500 Farben und Holzdekor

Anstriche aus dem RAL- und NCS-Muster können auf Oberflächen Glatt und STUCCO aufgebracht werden und das sowohl bei Sektionaltoren.

 

Brauchen Sie Hilfe bei der Farbwahl? Fragen Sie uns!

 

 

Prägungen

Bei Industrie-Sektionaltoren können Sie jede Farbe mit allen Prägungsarten kombinieren. Finden Sie Ihren eigenen Stil und setzen Sie sich so von der Konkurrenz ab!

 

Lamellen

Durch diese Prägung wird Ihr Tor einem Rollladen fast zum Verwechseln ähnlich.

 

Ohne Prägung

Sie wollen keine Prägung für Ihr Industrietor? Entscheiden Sie sich hierfür.

 

Mittige Prägung

Keine Lamellen, aber auch nicht ohne? Hier haben Sie den goldenen Mittelweg.

 

Ungleichmäßig verteilt

Gestalten Sie Ihren Favoriten frei mit Lamellen, Kassetten und Prägungen!

 

Kassetten

Kassetten können nicht mit der Oberflächenausführung Glatt 06 verwendet werden.

 

Wollen Sie sehen, wie Ihre Farbauswahl zur Ihrer Wunschprägung passt? Kontaktieren Sie uns und wir erstellen kostenlos einen Vorschlag.

 

 

Verglasung

Fenster ermöglichen Ihnen, in die Halle hineinzusehen, und lassen zugleich Tageslicht hinein. Diese Fenster verfügen nicht über eine Unterbrechung der Wärmebrücke, daher eignen sie sich nicht für beheizte Räumlichkeiten.

 

Durchbrochene Aluminiumsektion

Statt einer normalen Sektion verwenden wir einen Rahmen aus extrudiertem Aluminium.

Der Rahmen kann mit Acrylglas, Polykarbonat oder Streckmetall gefüllt werden; letzteres dient nicht nur der Beleuchtung, sondern auch der Garagenbelüftung

Ovales Fenster

Die Fenster bestehen aus Acrylglas mit schwarzem Rahmen.

Auf einen Meter Torbreite wird ein Fenster mit den Maßen 665x345 mm eingesetzt.

 

Gestaltungsmöglichkeiten

Verzieren Sie Ihr Tor mit dem Firmenlogo oder nummerieren Sie Tore zur besseren Unterscheidung. Ihre Wünsche setzen wir gerne in die Tat um. 

 

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, gemeinsam finden wir eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Tor.

 

Komfort und einfache Handhabung

Industrie-Sektionaltoren werden elektrisch betrieben, können Sie sich bei einem Industrie-Sektionaltor auch für manuelle Bedienung entscheiden.

 

Seitenantrieb Marantec

Dieser Motor wurde für Industrietore mit hohem (und kontinuierlichem) Frequenzbetrieb entwickelt

Mechanisches Getriebe mit „CAT“-Riemen

Dieses seitliche mechanische Getriebe ist perfekt für die Steuerung größerer Sektionaltore. Das Getriebe überträgt die einwirkende Kraft, so muss zu keinem Zeitpunkt das volle Torgewicht angehoben werden.

 

Fernbedienung Marantec

Für Sicherheit sorgen hier über 280 Billionen möglicher Code-Kombinationen.

 

Chipkartenleser

Chipkarten können nicht gefälscht oder kopiert werden, daher sind sie im Vergleich zu herömmlichen Schlüsseln die sicherere Alternative.

 

Tastaturfeld

Noch mehr Sicherheit bietet das Öffnen des Tores durch einen Code beliebiger Länge.

 

Fingerabdrucksensor

Sie müssen nicht all Ihre Taschen durchwühlen, um Schlüssel oder Chipkarte zu finden. Legen Sie einfach einen Finger an den Sensor!

 

Schlüsselschalter

Der Schlüsselschalter ist zum Öffnen und Schließen des Tores von außen gedacht. Wer keinen Schlüssel hat, kommt nicht ohne Weiteres in die Garage.

 

Kontaktieren Sie unsere technischen Berater. Sie helfen Ihnen gern bei der Auswahl des besten Antriebs für Ihre Firma

 

Sicherheit

In Lagern, Hallen und Industriegebäuden halten sich ständig viele Menschen auf. Wenn noch Fahrzeuge hinzukommen, müssen Sie besonders für die Sicherheit aller sorgen.

Der Schutz der Gesundheit steht für uns an erster Stelle. Deshalb haben wir unsere Industrietore bis ins kleinste Detail so gestaltet, dass sie die Sicherheitsstandards gemäß ČSN EN 13241-1 erfüllen.

Auch den Schutz Ihres Eigentums haben wir uns zu Herzen genommen. Ihre Anlage wird dank des erweiterten Angebots an Sicherheitszubehör perfekt abgesichert sein.

 

Federbruchsicherung

Verhindert den unkontrollierten Fall des Torpanzers bei einem Federbruch.

Besonders geeignet für Industrie-Sektionaltore mit elektrischem Antrieb.

 

Kontaktleiste

Sie kommt auf die Schließleiste des Tores. Sobald das Tor in Bewegung auf ein Hindernis stößt, stoppt der Motor und das Tor fährt wieder zurück. Besonders geeignet für industrielle Sektionaltore mit elektrischem Antrieb, bei denen die Anbringung einer solchen Leiste möglich ist.

 

Fallbremse

Falls es durch Materialverschleiß zum freien Fall des Tores kommen sollte, hält diese Bremse es an. Zusätzlich schützt diese Bremse vor gewaltsamem Anheben des Torpanzers.
Besonders geeignet für elektrische Industrie-Sektionaltore.

 

Lichtschranke

Sie sichert den Raum unterhalb des Tores. Solange sie unterbrochen wird, lässt sich das Tor nicht schließen. Kommt es während des Schließvorgangs zur Unterbrechung, hält der Motor und das Tor fährt nach oben zurück.

 

Innenverriegelung

Durch diese mechanische Verriegelung von innen schützen Sie das Tor vor unerlaubtem Aufschieben von außen.

 

Ampelanzeige

Sichert die Ein- und Ausfahrt. Die Ampel gibt grüne, orangene und rote Lichtsignale.

Eignet sich sowohl für Sektionaltore.

Melden Sie sich bei uns und wir helfen Ihnen bei allen Sicherheitsfragen gerne weiter: Was wäre eine nützliche Anschaffung für meinen Betrieb? Wie nutze ich die Möglichkeiten am besten aus?

 

Zubehör

Sie müssen nicht das ganze Tor öffnen, nur um zu lüften oder hindurchzugehen. Wählen Sie aus unserem Angebot an Zubehör für Sektionaltore!

 

Integrierte Tür

Die Tür mit Schließmechanismus, Klinke und Schloss kann mit einer elektronischen Sicherung versehen werden, die verhindert, dass das Tor sich bei geöffneter Tür bewegt.

Die Tür hat einen Alurahmen mit einer Dicke von mindestens 90mm. Die maximale Breite beträgt 900 mm. Die Tür kann bis zu einer Torbreite von 5 000mm eingebaut werden.

 

Lüftungsgitter

Hilft dabei, die Garage zu durchlüften, und ist zugleich mit einem Insektennetz ausgestattet. Wenn nötig, kann es auch geschlossen werden.

 

Laden Sie die technischen Daten für genauere Informationen herunter – oder fragen Sie einfach uns!

 

 

Bauliche Gegebenheiten und Beschläge

Industrietore fertigen wir immer nach Maß, deswegen sind auch unkonventionelle Lösungen kein Problem für uns. Gewöhnlich verwenden wir STD-Standardsturzbeschläge, wir bieten allerdings auch Niedrigsturzbeschläge, erhöhte, schräge und vertikale Varianten an.

Gerne kommen wir zu Ihnen und messen alle benötigten Werte selbst. Falls wir z.B. bei den ersten Gesprächen etwas von Ihnen wissen müssen, messen Sie bitte wie in der Grafik dargestellt:

 

Bauliche Gegebenheiten

x = Breite der Öffnung
y = Höhe der Öffnung
h = Sturz
L = linker Pfosten
R = rechter Pfosten

 

Sie haben noch Fragen? Melden Sie sich direkt bei uns. Unsere Fachleute helfen Ihnen gerne weiter.

 

Gewährleistung und Garantie

Unsere Tore stellen wir in der Tschechischen Republik her, daher haben wir hier 100%ige Kontrolle. Aus diesem Grund bieten wir hier eine erweiterte Garantie an und garantieren die Verfügbarkeit aller Ersatzteile und schnellen Service.

  • 10 Jahre Garantie


Auf die Paneele unserer Industrietore geben wir unseren Kunden damit ebenfalls 10 Jahre Garantie. Wir produzieren diese Teile selbst, daher bürgen wir für ihre hervorragende Qualität. Die Garantie umfasst Form, Festigkeit und Funktion der Paneele.

  • 5 Jahre Garantie auf Marantec-Antriebe

Wir produzieren Garagentore höchster Qualität und dieselbe Güte setzen wir auch bei den Zulieferern des Zubehörs voraus. Bei Marantec sind wir fündig geworden und so geben wir zuversichtlich 5 Jahre Garantie auf Marantec-Produkte (5 Jahre und 3 Monate ab Herstellungsdatum des Antriebs).

  • Verlängerte Garantie von 10 Jahren

Diese Garantie geben wir auf die Beschläge und alle stationären Teile des Tores, die keine Verschleißteile sind.

Fester Bestdandteil es Garantiepakets ist eine jährliche Service-Inspektion während der gesamten Garantiezeit. Bei diesen Inspektionen pflegen wir Ihr Tor mit der gebotenen Sorgfalt; dadurch verlängert sich die Lebensdauer erheblich.

  • Wir garantieren schnellen Service

Besitzern unserer Industrietore garantieren wir den Erhalt aller Ersatzteile innerhalb weniger Tage (innerhalb der Tschechischen Republik und der Slowakei).

Sofern nicht anders angegeben, gilt die Garantie mit dem Unterschreiben des Vertrags. Für die Dauer einer erweiterten Garantie sorgen wir umsonst für benötigte Teile (oder Material) beziehunsweise die Reparatur. Ein- und Ausbau sind kein Bestandteil der verlängerten Garantie.

 

 

Ablauf der Bestellung

Wir brauchen etwa vier Wochen für ein neues Tor – gerechnet ab Ihrer Bestellung. Im Hintergrund läuft das so ab:

  1. Teilen Sie uns Ihre Anfrage telefonisch oder schriftlich mit. Nach spätestens zwei Werktagen melden wir uns bei Ihnen.
  2. Wir vereinbaren einen persönlichen Termin – treffen können wir uns entweder bei Ihnen oder in einem unserer Showrooms. Wir besprechen Ihre Vorstellungen und helfen Ihnen bei der Auswahl aus unserer großen Produktpalette.
  3. Wir wählen die geeignetsten Lösungen aus, planen die Umsetzung und erstellen einen Kostenvoranschlag. Alles selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.
  4. Sagt Ihnen der Vorschlag zu, leiten wir den Auftrag an die Produktion weiter. Etwa einen Monat später ist Ihr neues Tor abholbereit. Danach braucht es nur noch einen Termin, an dem wir zur Montage vorbeikommen sollen.

Kontaktieren Sie uns noch heute, wenn Sie in nur vier Wochen durch ein neues Tor in Ihre Anlage kommen möchten.

 

Auf unsere Arbeit sind wir stolz

Brauchen Sie spätestens in einem Monat ein neues Tor? Wenden Sie sich an uns.

Ich stimme zu
###message